Logo KollektivBar ES NeuköllnKollektivBar ES

Raum für EigenSinn in Neukölln

Events

aktuelles Monatsprogramm in der Übersicht


kein Eintritt

E helyen jelezheted eme szellemes esten esetleges jelentkezésed!
Miről is van szó:
Érdekes kérdésekre válaszolnak a (max 5 fős) csapatok, de van lehetőség vádolni is - plusszpontért, és egyéb nyalánkságok. Általános műveltség kell, más semmi. Magyar és angol nyelven! Nem babra megy a játék, van nyeremény is!
You always wanted to take part in a PubQuiz in Neukölln in Hungarian language with English subtitles? This is your chance. :) No more than 5 people in a team, no more than 43 questions to be answered. Lots of fun, bier and a small prize. See you there!

kein Eintritt / Kollekte

SHERZ, jahrzehntelang erprobter Musiker, Sprachkünstler, Lebemann und Gesamtkunstwerk, unterhält euch mit seinen rockig-wilden und sanft-poetischen Kompositionen. Immer ein Erlebnis und eine Freude.

kein Eintritt / Kollekte

Mano Camatsos (Raiments) will be performing songs from his past and some songs from the present future tense.
Artist Link

Zhenja Oks erweckt Gedichte von Autor_innen verschiedenster kultureller Hintergründe und Sprachen zum Klang. Seine Kompositionen sind teils experimentell-suchend, teils melodisch-eingängig, jedoch immer jenseits aller ausgetretenen musikalischen Pfade.
Artist Link

kein Eintritt

E helyen jelezheted eme szellemes esten esetleges jelentkezésed!
Miről is van szó:
Érdekes kérdésekre válaszolnak a (max 5 fős) csapatok, de van lehetőség vádolni is - plusszpontért, és egyéb nyalánkságok. Általános műveltség kell, más semmi. Magyar és angol nyelven! Nem babra megy a játék, van nyeremény is!
You always wanted to take part in a PubQuiz in Neukölln in Hungarian language with English subtitles? This is your chance. :) No more than 5 people in a team, no more than 43 questions to be answered. Lots of fun, bier and a small prize. See you there!

kein Eintritt / Kollekte
Ein Mann, eine Gitarre: Handgemachte Rockballaden, die nicht nur wunderschön poetisch und politisch sind, sondern auch durch ihre tiefe Emotionalität berühren.
kein Eintritt / Kollekte

Mano Camatsos (Raiments) will be performing songs from his past and some songs from the present future tense.
Artist Link

Zhenja Oks erweckt Gedichte von Autor_innen verschiedenster kultureller Hintergründe und Sprachen zum Klang. Seine Kompositionen sind teils experimentell-suchend, teils melodisch-eingängig, jedoch immer jenseits aller ausgetretenen musikalischen Pfade.
Artist Link

kein Eintritt / Kollekte

Dank ihrer Poetik, ihrem Sarkasmus und ihrem Witz legen Bleibtreu ihrem Publikum ihre eigene Welt auf den Tisch. Charmant, kratzig, frech. Dort wo Intellekt und Eleganz zusammenfließen, sind Bleibtreu zu Hause. Das markante Duo singt deutsche Texte und bewegt sich musikalisch frei. Klare Songstruktren, eingängige Refrains. Stimmungsvoll, wild und erfahren. Violoncello und Klavier. Ihre Stimmen - sie ein bisschen Billie Holiday, er ein bisschen Tom Waits.
Artist Link

kein Eintritt

E helyen jelezheted eme szellemes esten esetleges jelentkezésed!
Miről is van szó:
Érdekes kérdésekre válaszolnak a (max 5 fős) csapatok, de van lehetőség vádolni is - plusszpontért, és egyéb nyalánkságok. Általános műveltség kell, más semmi. Magyar és angol nyelven! Nem babra megy a játék, van nyeremény is!
You always wanted to take part in a PubQuiz in Neukölln in Hungarian language with English subtitles? This is your chance. :) No more than 5 people in a team, no more than 43 questions to be answered. Lots of fun, bier and a small prize. See you there!

kein Eintritt / Kollekte

Mano Camatsos (Raiments) will be performing songs from his past and some songs from the present future tense.
Artist Link

Zhenja Oks erweckt Gedichte von Autor_innen verschiedenster kultureller Hintergründe und Sprachen zum Klang. Seine Kompositionen sind teils experimentell-suchend, teils melodisch-eingängig, jedoch immer jenseits aller ausgetretenen musikalischen Pfade.
Artist Link

kein Eintritt / Kollekte

SHERZ, jahrzehntelang erprobter Musiker, Sprachkünstler, Lebemann und Gesamtkunstwerk, unterhält euch mit seinen rockig-wilden und sanft-poetischen Kompositionen. Immer ein Erlebnis und eine Freude.

kein Eintritt / Kollekte

Das österreichische Duo „Lena & Günter“ kommt nach Berlin! Mit Multiinstrumentalisten Günter Wagner am Klavier und der jungen Linzer Sängerin Lena Hoffelner am Gesang, erwartet euch ein mitreißendes Jazz-,Pop- und Soulkonzert in der Kollektivbar Es. Wir freuen uns auf euer Kommen! Artist Link

kein Eintritt

E helyen jelezheted eme szellemes esten esetleges jelentkezésed!
Miről is van szó:
Érdekes kérdésekre válaszolnak a (max 5 fős) csapatok, de van lehetőség vádolni is - plusszpontért, és egyéb nyalánkságok. Általános műveltség kell, más semmi. Magyar és angol nyelven! Nem babra megy a játék, van nyeremény is!
You always wanted to take part in a PubQuiz in Neukölln in Hungarian language with English subtitles? This is your chance. :) No more than 5 people in a team, no more than 43 questions to be answered. Lots of fun, bier and a small prize. See you there!

kein Eintritt / Kollekte

Mano Camatsos (Raiments) will be performing songs from his past and some songs from the present future tense.
Artist Link

Zhenja Oks erweckt Gedichte von Autor_innen verschiedenster kultureller Hintergründe und Sprachen zum Klang. Seine Kompositionen sind teils experimentell-suchend, teils melodisch-eingängig, jedoch immer jenseits aller ausgetretenen musikalischen Pfade.
Artist Link

kein Eintritt

Hinz & Kunz

jedermann kann
/ storrytelling
/ geschichten aus seinem leben erzählen
/ auf der bühne
/ fantastisch bis grenzüberschreitend
/ ungewöhnlich bis alltäglich
/ auf gekonnt wackligen beinen wird eingefädelt
/ zwischendurch oszillatorisch untermalt
/ wir rollen den roten teppich für euch aus

mit und von Klaus Vogel

kein Eintritt / Kollekte
Ein Mann, eine Gitarre: Handgemachte Rockballaden, die nicht nur wunderschön poetisch und politisch sind, sondern auch durch ihre tiefe Emotionalität berühren.
kein Eintritt / Kollekte

FLEMMING BORBY

”Warmer Folkpop-Reigen vom dänischen Songschreiber”
Rolling Stone
”Musik wie aus einem Film von Sofia Coppola”
Zitty
"Nichts muss, alles kann – Pop-Charisma, Melodienreichtum, rhytmische Finesse, Botschaft und Augenzwinkern”
Saarbrücker Zeitung"
Der Däne gilt als großes Talent des Indie Pop Folk aber ein Newcomer ist er nicht. Er veröffentlichte mit seiner dänischen Band GREENE drei von der Kritik hochgelobte Alben und trat mehrmals auf dem dänischen Roskilde Festival auf.
Artist Link

*****************************************

THE BEATUY AND THE B'S

Das Trio Beauty And The Bs bezaubern durch ihre verwunschenen Songs mit der Halb-New Yorkerin Cassis B am Akkordeon, Greta Brinkman (Debbie Harry, Moby) am Bass und Alexander Dorenberg an der Gitarre. Sie alle besingen die persönlichen Popsongs wie die Lärchen.
Artist Link

kein Eintritt

E helyen jelezheted eme szellemes esten esetleges jelentkezésed!
Miről is van szó:
Érdekes kérdésekre válaszolnak a (max 5 fős) csapatok, de van lehetőség vádolni is - plusszpontért, és egyéb nyalánkságok. Általános műveltség kell, más semmi. Magyar és angol nyelven! Nem babra megy a játék, van nyeremény is!
You always wanted to take part in a PubQuiz in Neukölln in Hungarian language with English subtitles? This is your chance. :) No more than 5 people in a team, no more than 43 questions to be answered. Lots of fun, bier and a small prize. See you there!

kein Eintritt / Kollekte

Mano Camatsos (Raiments) will be performing songs from his past and some songs from the present future tense.
Artist Link

Zhenja Oks erweckt Gedichte von Autor_innen verschiedenster kultureller Hintergründe und Sprachen zum Klang. Seine Kompositionen sind teils experimentell-suchend, teils melodisch-eingängig, jedoch immer jenseits aller ausgetretenen musikalischen Pfade.
Artist Link

kein Eintritt / Kollekte

Sören Vogelsang & Band
Knapp 4 Millionen Videoaufrufe auf YouTube, mehr als 10.000 Fans auf Facebook und über 30.000 verkaufte Tonträger sprechen für sich: Sören Vogelsang ist einer der aufstrebensten Singer/Songwriter derzeit. Nach vielen Veranstaltungen und Festivals in den letzten Jahren (Feuertanz Festival, Kaiser Otto Fest, Mittelalterlich Phantasie Spectaculum, uvm.), sowie einer erfolgreichen eigenen Tour, zieht der sympathische Berliner immer zahlreicheres Publikum vor seine Bühne. Die Songs reichen von klassischem Folk, über up-Tempo Nummern bis hin zu gefühlvollen Balladen. Zusammen mit dem bekannten Percussionisten Kai Prawitt (Götz Widmann, Cosmonautix, RadiYokels) und der virtuosen Cellistin Natasha Jaffe (Orchestra of Northern New York, Enda Gallery), überträgt die Band um Frontmann und Gitarrist Sören Vogelsang (Das Niveau) ihre Spielfreude direkt aufs Publikum. Handgemachte, akustische Musik mit klaren, ehrlichen Texten.

kein Eintritt / Kollekte

SHERZ, jahrzehntelang erprobter Musiker, Sprachkünstler, Lebemann und Gesamtkunstwerk, unterhält euch mit seinen rockig-wilden und sanft-poetischen Kompositionen. Immer ein Erlebnis und eine Freude.

kein Eintritt

E helyen jelezheted eme szellemes esten esetleges jelentkezésed!
Miről is van szó:
Érdekes kérdésekre válaszolnak a (max 5 fős) csapatok, de van lehetőség vádolni is - plusszpontért, és egyéb nyalánkságok. Általános műveltség kell, más semmi. Magyar és angol nyelven! Nem babra megy a játék, van nyeremény is!
You always wanted to take part in a PubQuiz in Neukölln in Hungarian language with English subtitles? This is your chance. :) No more than 5 people in a team, no more than 43 questions to be answered. Lots of fun, bier and a small prize. See you there!

kein Eintritt / Kollekte

Mano Camatsos (Raiments) will be performing songs from his past and some songs from the present future tense.
Artist Link

Zhenja Oks erweckt Gedichte von Autor_innen verschiedenster kultureller Hintergründe und Sprachen zum Klang. Seine Kompositionen sind teils experimentell-suchend, teils melodisch-eingängig, jedoch immer jenseits aller ausgetretenen musikalischen Pfade.
Artist Link

kein Eintritt / Kollekte
Ein Mann, eine Gitarre: Handgemachte Rockballaden, die nicht nur wunderschön poetisch und politisch sind, sondern auch durch ihre tiefe Emotionalität berühren.
kein Eintritt / Kollekte
Sex Kitten Baby
Sex Kitten Baby is the synthesis of various alternative musical styles ranging from acoustic folk tradition, experimental music and lo-fi indie rock. The trio is a testament to the multicultural environment of Amsterdam in which they formed, fusing the sounds of different cultures into an experimental and arresting psychedelic mix.
Artist Link

kein Eintritt

E helyen jelezheted eme szellemes esten esetleges jelentkezésed!
Miről is van szó:
Érdekes kérdésekre válaszolnak a (max 5 fős) csapatok, de van lehetőség vádolni is - plusszpontért, és egyéb nyalánkságok. Általános műveltség kell, más semmi. Magyar és angol nyelven! Nem babra megy a játék, van nyeremény is!
You always wanted to take part in a PubQuiz in Neukölln in Hungarian language with English subtitles? This is your chance. :) No more than 5 people in a team, no more than 43 questions to be answered. Lots of fun, bier and a small prize. See you there!

kein Eintritt / Kollekte

Mano Camatsos (Raiments) will be performing songs from his past and some songs from the present future tense.
Artist Link

Zhenja Oks erweckt Gedichte von Autor_innen verschiedenster kultureller Hintergründe und Sprachen zum Klang. Seine Kompositionen sind teils experimentell-suchend, teils melodisch-eingängig, jedoch immer jenseits aller ausgetretenen musikalischen Pfade.
Artist Link

kein Eintritt / Kollekte
Der Liedermacher Heiner Sturm erzählt Geschichten aus dem Leben und aus Neukölln. Besonders zeichnen sich seine Lieder durch einen feinen Humor und eingängige Melodien aus. Mit spielerischer Bühnenpräsenz und einer großen Leidenschaft für Musik zieht Heiner Sturm die Zuhörer in seinen Bann.
Artist Link

kein Eintritt / Kollekte

SHERZ, jahrzehntelang erprobter Musiker, Sprachkünstler, Lebemann und Gesamtkunstwerk, unterhält euch mit seinen rockig-wilden und sanft-poetischen Kompositionen. Immer ein Erlebnis und eine Freude.

kein Eintritt / Kollekte

A-E-I-O-U, pronounced “vowels” is a Brooklyn/Queens transplant, now living in Berlin. Originally a duo, now solo musician Lauren Piper plays mainly electric guitar and sings while exploring sound with distortion, reverb, loops and layers.

Artist Link

kein Eintritt

E helyen jelezheted eme szellemes esten esetleges jelentkezésed!
Miről is van szó:
Érdekes kérdésekre válaszolnak a (max 5 fős) csapatok, de van lehetőség vádolni is - plusszpontért, és egyéb nyalánkságok. Általános műveltség kell, más semmi. Magyar és angol nyelven! Nem babra megy a játék, van nyeremény is!
You always wanted to take part in a PubQuiz in Neukölln in Hungarian language with English subtitles? This is your chance. :) No more than 5 people in a team, no more than 43 questions to be answered. Lots of fun, bier and a small prize. See you there!

kein Eintritt / Kollekte

Mano Camatsos (Raiments) will be performing songs from his past and some songs from the present future tense.
Artist Link

Zhenja Oks erweckt Gedichte von Autor_innen verschiedenster kultureller Hintergründe und Sprachen zum Klang. Seine Kompositionen sind teils experimentell-suchend, teils melodisch-eingängig, jedoch immer jenseits aller ausgetretenen musikalischen Pfade.
Artist Link

kein Eintritt / Kollekte
Ein Mann, eine Gitarre: Handgemachte Rockballaden, die nicht nur wunderschön poetisch und politisch sind, sondern auch durch ihre tiefe Emotionalität berühren.

Season Opening!

Wir eröffnen die Grillsaison und weihen unseren neuen Außenbereich ein! Wer am 1. Mai genug vom Trouble hat und ein gemütches Plätzchen zum Chillen sucht, der komme ab 16 Uhr in die KollektivBar ES!
Wir stellen neben zwei Grillmöglichkeiten auch Grillgut sowie ein Salatbuffet für euch bereit. Gerne könnt ihr dies gegen eine Spende (finanziell oder in Form von Salaten, Brot etc.) nutzen!

kein Eintritt / Kollekte

Mano Camatsos (Raiments) will be performing songs from his past and some songs from the present future tense.
Artist Link

Zhenja Oks erweckt Gedichte von Autor_innen verschiedenster kultureller Hintergründe und Sprachen zum Klang. Seine Kompositionen sind teils experimentell-suchend, teils melodisch-eingängig, jedoch immer jenseits aller ausgetretenen musikalischen Pfade.
Artist Link

kein Eintritt / Kollekte

DRUNK AT YOUR WEDDING aus Berlin hat in den vergangenen Jahren verschiedene Inkarnationen durchlaufen, war mal Duo, mal Solo-Projekt. Derzeit ist DaYW eine Frau mit E-Gitarre und schroffen, fragilen, eingängigen Songs. Sie mag düstere Geschichten. Und Selbstironie. Artist Link

CASE VAN DUZER never wanted to be a singer and stubbornly boycotted any group-led singing as a child. Luckily for fans, early band experiences cast the multi-instrumentalist/songwriter in the role of Front Voice "because somebody had to do it", which gradually morphed into three solo albums and a stark, minimalist sensibility. Always direct, full of surprises and contagious hooks, the songs draw listeners into tiny worlds that are at once mysterious and familiar.
Artist Link

kein Eintritt / Kollekte

SHERZ, jahrzehntelang erprobter Musiker, Sprachkünstler, Lebemann und Gesamtkunstwerk, unterhält euch mit seinen rockig-wilden und sanft-poetischen Kompositionen. Immer ein Erlebnis und eine Freude.

kein Eintritt

E helyen jelezheted eme szellemes esten esetleges jelentkezésed!
Miről is van szó:
Érdekes kérdésekre válaszolnak a (max 5 fős) csapatok, de van lehetőség vádolni is - plusszpontért, és egyéb nyalánkságok. Általános műveltség kell, más semmi. Magyar és angol nyelven! Nem babra megy a játék, van nyeremény is!
You always wanted to take part in a PubQuiz in Neukölln in Hungarian language with English subtitles? This is your chance. :) No more than 5 people in a team, no more than 43 questions to be answered. Lots of fun, bier and a small prize. See you there!

kein Eintritt / Kollekte

Mano Camatsos (Raiments) will be performing songs from his past and some songs from the present future tense.
Artist Link

Zhenja Oks erweckt Gedichte von Autor_innen verschiedenster kultureller Hintergründe und Sprachen zum Klang. Seine Kompositionen sind teils experimentell-suchend, teils melodisch-eingängig, jedoch immer jenseits aller ausgetretenen musikalischen Pfade.
Artist Link

kein Eintritt / Kollekte
Ein Mann, eine Gitarre: Handgemachte Rockballaden, die nicht nur wunderschön poetisch und politisch sind, sondern auch durch ihre tiefe Emotionalität berühren.
kein Eintritt / Kollekte

Am Freitag organisiert Story for Food (http://www.storyforfood.com/) eine Audioinstallation mit umfassenden Stories gegen Diskriminierung in der Kollektivbar EigenSinn, zudem wird es die Möglichkeit für jede*n Besucher*in geben eigene Erfahrungen aufnehmen zu lassen.


Festival Link
kein Eintritt / Kollekte

Am Samstag öffnet die Kollektivbar EigenSinn im Rahmen des Offenen Neukölln Festivals ihre Türen für ein entspanntes Zusammenkommen bei BBQ und Livemusik. Alle Menschen sind herzlich eingeladen vorbeizukommen und sich auszutauschen. Gern könnt ihr auch etwas zu unserem Buffet am Samstag beisteuern!


Festival Link
kein Eintritt / Kollekte

Eugene Ripper - Canadian punk folk, words and beats

Spend an evening in the fast folk underground with Canadian punk folk rocker chap Eugene Ripper who will endeavour to life up to the hype that follows...

" From barbed fast' n' furious solo acoustic punk folk, rockabilly and rock n roll to imaginative storytelling atmospherics and post modern lyrical ballads. It's a cool and entertaining ride." Montreal Gazette

After cutting his rock n roll teeth as a founding guitarist in first wave Canadian surf punkabilly rockers Stark Naked and the Fleshtones Ripper launched into a solo career featuring a mashup of punk, folk, roots and rock and roll .

Artist Link
Artist Link
kein Eintritt

E helyen jelezheted eme szellemes esten esetleges jelentkezésed!
Miről is van szó:
Érdekes kérdésekre válaszolnak a (max 5 fős) csapatok, de van lehetőség vádolni is - plusszpontért, és egyéb nyalánkságok. Általános műveltség kell, más semmi. Magyar és angol nyelven! Nem babra megy a játék, van nyeremény is!
You always wanted to take part in a PubQuiz in Neukölln in Hungarian language with English subtitles? This is your chance. :) No more than 5 people in a team, no more than 43 questions to be answered. Lots of fun, bier and a small prize. See you there!

kein Eintritt / Kollekte

Mano Camatsos (Raiments) will be performing songs from his past and some songs from the present future tense.
Artist Link

Zhenja Oks erweckt Gedichte von Autor_innen verschiedenster kultureller Hintergründe und Sprachen zum Klang. Seine Kompositionen sind teils experimentell-suchend, teils melodisch-eingängig, jedoch immer jenseits aller ausgetretenen musikalischen Pfade.
Artist Link

kein Eintritt

E helyen jelezheted eme szellemes esten esetleges jelentkezésed!
Miről is van szó:
Érdekes kérdésekre válaszolnak a (max 5 fős) csapatok, de van lehetőség vádolni is - plusszpontért, és egyéb nyalánkságok. Általános műveltség kell, más semmi. Magyar és angol nyelven! Nem babra megy a játék, van nyeremény is!
You always wanted to take part in a PubQuiz in Neukölln in Hungarian language with English subtitles? This is your chance. :) No more than 5 people in a team, no more than 43 questions to be answered. Lots of fun, bier and a small prize. See you there!

kein Eintritt / Kollekte

Ein Allradabenteuer von der Adria bis zum Altai
Wohnung und Job kündigen, alles hinter sich lassen und losfahren – ein Traum, der für Berit und Heppo wahr wurde.
Gemeinsam mit Freund Matthias und Hund Sidi geht es 2014 los: 13 Monate lang reisen sie in einem 50 Jahre alten Mercedes-Rundhauber quer durch Zentralasien. Über Russland, Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan, Usbekistan und Turkmenistan geht es weiter bis in den Iran und Oman.
Doch das Leben auf zehn Quadratmetern ist nicht immer einfach. „Frau Scherer“, wie das Gefährt heißt, belastet die Nerven der Gruppe durch ihre Wehwehchen sehr.
Und dann sind da noch ein Steppenbrand, ein Salzsee, der alles zu verschlingen droht, und ein rauflustiges Lehrerkollegium.
Begleiten Sie die vier live auf ihrer Fahrt durch atemberaubende Landschaften und über spektakuläre Highways. Steigen Sie ein und gehen Sie mit Frau Scherer auf Abenteuertour!
Das Buch von Berit Hüttinger erschien im September 2018 bei Delius Klasing.
Artist Link

kein Eintritt

Zusammenfügen und Zerstören ergeben den Schaffensprozess. Neben dem künstlerischen Fokus erwartet euch ein soziologisches Element. Es wurden Fragen entwickelt zum individuellen und künstlerischen Werdensprozess. Diese werden in zeitliche Kontexte (Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft) eingeordnet und setzen sich mit einer potentiellen Möglichkeit zum Ausbruch aus sich wiederholenden Mustern auseinander. Durch das Einrahmen von vergangenen Situationen wird eine Zeitachse hergestellt, die das Potential zur zukünftigen Handlungsregulierung sichtbar macht, das dem Individuum (im künstlerischen oder gesellschaftlichen Kontext) einen Ausbruch in neue Möglichkeiten aufzeigen soll.
Fr 19:00 bis Sa 01:00
Sa 19:00 bis So 01:00
So 16:00 bis 19:00
Festival Link

kein Eintritt

Zusammenfügen und Zerstören ergeben den Schaffensprozess. Neben dem künstlerischen Fokus erwartet euch ein soziologisches Element. Es wurden Fragen entwickelt zum individuellen und künstlerischen Werdensprozess. Diese werden in zeitliche Kontexte (Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft) eingeordnet und setzen sich mit einer potentiellen Möglichkeit zum Ausbruch aus sich wiederholenden Mustern auseinander. Durch das Einrahmen von vergangenen Situationen wird eine Zeitachse hergestellt, die das Potential zur zukünftigen Handlungsregulierung sichtbar macht, das dem Individuum (im künstlerischen oder gesellschaftlichen Kontext) einen Ausbruch in neue Möglichkeiten aufzeigen soll.
Fr 19:00 bis Sa 01:00
Sa 19:00 bis So 01:00
So 16:00 bis 19:00
Festival Link

kein Eintritt

Zusammenfügen und Zerstören ergeben den Schaffensprozess. Neben dem künstlerischen Fokus erwartet euch ein soziologisches Element. Es wurden Fragen entwickelt zum individuellen und künstlerischen Werdensprozess. Diese werden in zeitliche Kontexte (Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft) eingeordnet und setzen sich mit einer potentiellen Möglichkeit zum Ausbruch aus sich wiederholenden Mustern auseinander. Durch das Einrahmen von vergangenen Situationen wird eine Zeitachse hergestellt, die das Potential zur zukünftigen Handlungsregulierung sichtbar macht, das dem Individuum (im künstlerischen oder gesellschaftlichen Kontext) einen Ausbruch in neue Möglichkeiten aufzeigen soll.
Fr 19:00 bis Sa 01:00
Sa 19:00 bis So 01:00
So 16:00 bis 19:00
Festival Link

kein Eintritt / Kollekte

Mano Camatsos (Raiments) will be performing songs from his past and some songs from the present future tense.
Artist Link

Zhenja Oks erweckt Gedichte von Autor_innen verschiedenster kultureller Hintergründe und Sprachen zum Klang. Seine Kompositionen sind teils experimentell-suchend, teils melodisch-eingängig, jedoch immer jenseits aller ausgetretenen musikalischen Pfade.
Artist Link

An diesem Abend dreht sich alles rund um Wein. Wäin Berlin bringt eine Menge tolle Flaschen in die Kollektivbar und gibt euch die Möglichkeit, euch einmal durch die Weinwelt zu trinken. Ob Rot, Weiß, Orange oder Bubbles - für jeden ist etwas dabei. Um 20 Uhr wird die Pop-Up Winebar mit einer einführenden Open-Air-Verkostung beginnen. Hier könnt ihr für 10,- vier Weine von der Karte verkosten, etwas über die Weine erfahren und alle Fragen loswerden, die ihr schon immer zum Thema Wein stellen wolltet. Ab 21 Uhr steht euch dann in der Bar die gesamte Weinkarte zur Verfügung und ihr könnt euch entweder glas- oder auch gleich flaschenweise durch das Sortiment trinken.

kein Eintritt

E helyen jelezheted eme szellemes esten esetleges jelentkezésed!
Miről is van szó:
Érdekes kérdésekre válaszolnak a (max 5 fős) csapatok, de van lehetőség vádolni is - plusszpontért, és egyéb nyalánkságok. Általános műveltség kell, más semmi. Magyar és angol nyelven! Nem babra megy a játék, van nyeremény is!
You always wanted to take part in a PubQuiz in Neukölln in Hungarian language with English subtitles? This is your chance. :) No more than 5 people in a team, no more than 43 questions to be answered. Lots of fun, bier and a small prize. See you there!

kein Eintritt / Kollekte
Ein Mann, eine Gitarre: Handgemachte Rockballaden, die nicht nur wunderschön poetisch und politisch sind, sondern auch durch ihre tiefe Emotionalität berühren.
kein Eintritt / Kollekte

Mano Camatsos (Raiments) will be performing songs from his past and some songs from the present future tense.
Artist Link

Zhenja Oks erweckt Gedichte von Autor_innen verschiedenster kultureller Hintergründe und Sprachen zum Klang. Seine Kompositionen sind teils experimentell-suchend, teils melodisch-eingängig, jedoch immer jenseits aller ausgetretenen musikalischen Pfade.
Artist Link

kein Eintritt / Kollekte

Mano Camatsos (Raiments) will be performing songs from his past and some songs from the present future tense.
Artist Link

Zhenja Oks erweckt Gedichte von Autor_innen verschiedenster kultureller Hintergründe und Sprachen zum Klang. Seine Kompositionen sind teils experimentell-suchend, teils melodisch-eingängig, jedoch immer jenseits aller ausgetretenen musikalischen Pfade.
Artist Link

kein Eintritt / Kollekte
Ein Mann, eine Gitarre: Handgemachte Rockballaden, die nicht nur wunderschön poetisch und politisch sind, sondern auch durch ihre tiefe Emotionalität berühren.
kein Eintritt / Kollekte

Mano Camatsos (Raiments) will be performing songs from his past and some songs from the present future tense.
Artist Link

Zhenja Oks erweckt Gedichte von Autor_innen verschiedenster kultureller Hintergründe und Sprachen zum Klang. Seine Kompositionen sind teils experimentell-suchend, teils melodisch-eingängig, jedoch immer jenseits aller ausgetretenen musikalischen Pfade.
Artist Link

kein Eintritt
liebe Freund*Innen der entspannten Entspannung, des guten Biers/Sekt/Weins/Limo etc pp und des Badeschaums. Die KollektivBarES lädt am 3. August 2019 ab 20 Uhr zum spätsommerlichen Anbaden ein. Gemeinsam mit euch wollen wir bei elektronischer Musik und eisgekühltem Trinkglück unsere barexterne Eckwanne auf der Pflügerstraße für dieses Jahr einweihen, begleitet von einigen anderen nice2haves bei 30grad Stadtschwüle. Wenn ihr Bock habt: bring your own Bademantel, Wasserpistolen, Massageöl, Planschbecken... (Liste darf kreativ erweitert werden) ps: sollte es kalt werden, heizen wir euch mit Dampfbad ein.
bis samstag!
Eure Kollektivistas aus der ES-Bar
kein Eintritt / Kollekte

Mano Camatsos (Raiments) will be performing songs from his past and some songs from the present future tense.
Artist Link

Zhenja Oks erweckt Gedichte von Autor_innen verschiedenster kultureller Hintergründe und Sprachen zum Klang. Seine Kompositionen sind teils experimentell-suchend, teils melodisch-eingängig, jedoch immer jenseits aller ausgetretenen musikalischen Pfade.
Artist Link

kein Eintritt

E helyen jelezheted eme szellemes esten esetleges jelentkezésed!
Miről is van szó:
Érdekes kérdésekre válaszolnak a (max 5 fős) csapatok, de van lehetőség vádolni is - plusszpontért, és egyéb nyalánkságok. Általános műveltség kell, más semmi. Magyar és angol nyelven! Nem babra megy a játék, van nyeremény is!
You always wanted to take part in a PubQuiz in Neukölln in Hungarian language with English subtitles? This is your chance. :) No more than 5 people in a team, no more than 43 questions to be answered. Lots of fun, bier and a small prize. See you there!

kein Eintritt / Kollekte
Ein Mann, eine Gitarre: Handgemachte Rockballaden, die nicht nur wunderschön poetisch und politisch sind, sondern auch durch ihre tiefe Emotionalität berühren.
kein Eintritt
Tschüss Neukölln. Hallo entropie.

Vom 23.-25. August 2019 wendet sich der Großteil unserer Kollektivmenschen vom (alkoholhaltigen) Getränkebusiness ab und versorgt stattdessen alle hungrigen Besucher*Innen des entropiefestivals mit unglaublich leckeren und käsigen Käsespätzle. Damit Ihr während des Schlangestehens nicht vor Nichtstun noch dem Sekundenschlaf zum Opfer fallt, wird es neben unserem Spätzlestand ein abenteuerliches Abenteuerspiel geben, bei dem ihr euch kreativ auslassen könnt.
Wir freuen uns einige bekannte und unbekannte Gesichter zu sehen und eure Mägen zu füllen.
Also holt euch ein Ticket, wenn Ihr noch keins habt unter:
https://entropiefestival.de/tickets
und kommt rum! PS: Die Bar bleibt daher leider geschlossen.
kein Eintritt
Tschüss Neukölln. Hallo entropie.

Vom 23.-25. August 2019 wendet sich der Großteil unserer Kollektivmenschen vom (alkoholhaltigen) Getränkebusiness ab und versorgt stattdessen alle hungrigen Besucher*Innen des entropiefestivals mit unglaublich leckeren und käsigen Käsespätzle. Damit Ihr während des Schlangestehens nicht vor Nichtstun noch dem Sekundenschlaf zum Opfer fallt, wird es neben unserem Spätzlestand ein abenteuerliches Abenteuerspiel geben, bei dem ihr euch kreativ auslassen könnt.
Wir freuen uns einige bekannte und unbekannte Gesichter zu sehen und eure Mägen zu füllen.
Also holt euch ein Ticket, wenn Ihr noch keins habt unter:
https://entropiefestival.de/tickets
und kommt rum! PS: Die Bar bleibt daher leider geschlossen.
kein Eintritt / Kollekte

Mano Camatsos (Raiments) will be performing songs from his past and some songs from the present future tense.
Artist Link

Zhenja Oks erweckt Gedichte von Autor_innen verschiedenster kultureller Hintergründe und Sprachen zum Klang. Seine Kompositionen sind teils experimentell-suchend, teils melodisch-eingängig, jedoch immer jenseits aller ausgetretenen musikalischen Pfade.
Artist Link

kein Eintritt / Kollekte

Die Israelin Efi Sussmann ist eine Singer-Songwriterin und Loop-Artist. Ihr eigener Sound wurde durch ihre vielen Reisen geprägt und die Musikerin ist im Tripfolk heimisch. Ihre Kombination aus elektronischen (Synthesizer und Loop-Pedal) und akustischen (Gitarre und ihre Stimme) Instrumenten erschaffen eine einzigartige Tiefe und erwecken den Eindruck, dass nicht nur eine one woman band vor einem steht.
Artist Link

kein Eintritt / Kollekte
Ein Mann, eine Gitarre: Handgemachte Rockballaden, die nicht nur wunderschön poetisch und politisch sind, sondern auch durch ihre tiefe Emotionalität berühren.
kein Eintritt

E helyen jelezheted eme szellemes esten esetleges jelentkezésed!
Miről is van szó:
Érdekes kérdésekre válaszolnak a (max 5 fős) csapatok, de van lehetőség vádolni is - plusszpontért, és egyéb nyalánkságok. Általános műveltség kell, más semmi. Magyar és angol nyelven! Nem babra megy a játék, van nyeremény is!
You always wanted to take part in a PubQuiz in Neukölln in Hungarian language with English subtitles? This is your chance. :) No more than 5 people in a team, no more than 43 questions to be answered. Lots of fun, bier and a small prize. See you there!

kein Eintritt / Kollekte

Mano Camatsos (Raiments) will be performing songs from his past and some songs from the present future tense.
Artist Link

Zhenja Oks erweckt Gedichte von Autor_innen verschiedenster kultureller Hintergründe und Sprachen zum Klang. Seine Kompositionen sind teils experimentell-suchend, teils melodisch-eingängig, jedoch immer jenseits aller ausgetretenen musikalischen Pfade.
Artist Link

kein Eintritt / Kollekte

Matt DeHarp singt und spielt sich die Seele aus dem Leib: Ob Americana, Folk, Blues oder Swing - seine Songs berühren zutiefst. Dank seines komödiantischen Talents machen seine Konzerte gleichzeitig großen Spaß. Am Donnerstag 10.10. könnt ihr ihn im KollektivBar ES live erleben. Der Eintritt ist frei.
Matt DeHarp, Singer-/Songwriter aus Paris, schafft eine seltene Mischung: Auf der einen Seite erscheinen die Lieder, die einen intensiv berühren. Während des Konzerts ertappt man sich plötzlich dabei, wie man schnell noch ein Getränk ordert gegen längst verdrängte Gefühle, die gänzlich unerwartet wieder in einem aufsteigen. Auf der anderen Seite bringt er einen zum Lachen, wenn er mit komödiantischem Talent kleine Geschichten zu seinen Songs erzählt und freimütig mit dem Publikum interagiert. Die Konzerte von Matt DeHarp machen gleichzeitig Spaß und berühren auf intensive Art.
Heute wohnt er in Normandie, zuvor reiste aber der Franzose 25 Jahre durch die Welt. Er lebte in Spanien, Schweden und Irland, heuerte auf einem Kutter an, trampte durch den Jemen und spielte Straßenmusik in Indien. In Prag spielte er in der Alternative-Country-Formation "The Lazy Pigs", in Palma de Mallorca gründete er die Gipsy-Swing-Band „The Swing Kings“, in Berlin (wo er von 2002 bis 2012 lebte) spielte er in die ersten Schritten der Country-Pop-Band „The Bosshoss“, gründete das Swing & Chanson-Trio „Rue Lascar“ und war festes Mitglied der schottischen Folk-Combo "Two Dollar Bash", der drei Mal nach South-By-South-West (SXSW) Musikmesse im Austin eingeladet würde. Die nächsten Jahren verspendete er meistens im Südamerika, zwischen Naturalreserve im Bolivien und Sozialprojekte / Rock‘n‘Roll Konzerte im Brazilien, vor wieder nach Hause zu kommen.
Matt DeHarps Lieder spiegeln diese Reisen wider, sie erzählen von seiner ganz persönlichen Sicht auf das Leben und die Menschen. Musikalisch vereint er Einflüsse amerikanischer Bluegrass-Songs, französischer Chansons, klassischem Folk, Cajun Lieder aus Louisianen, Ballroom Swing und Alternativer Country Musik. Mal singt er in Englisch, mal auf Französisch und begleitet sich dabei selbst mit Gitarre, Mundharmonika, Mandoline... und ab und zu Kazoo !
Artist Link

kein Eintritt

E helyen jelezheted eme szellemes esten esetleges jelentkezésed!
Miről is van szó:
Érdekes kérdésekre válaszolnak a (max 5 fős) csapatok, de van lehetőség vádolni is - plusszpontért, és egyéb nyalánkságok. Általános műveltség kell, más semmi. Magyar és angol nyelven! Nem babra megy a játék, van nyeremény is!
You always wanted to take part in a PubQuiz in Neukölln in Hungarian language with English subtitles? This is your chance. :) No more than 5 people in a team, no more than 43 questions to be answered. Lots of fun, bier and a small prize. See you there!

kein Eintritt / Kollekte

Lazarus Dance is a singer-songwriter who once grew and eventually fell from a crooked tree in Northern California. His music can roughly be recognized by it’s poetic laziness, fumbling clawhammer, and charming doomsday transmissions. He is ever pleased to share new songs, improvisations and poems at KolleKtivBar ES on October 17th, a night already proving to be legible and (most probably) decipherable.
Artist Link

kein Eintritt

An diesem Abend dreht sich alles rund um Wein. Wäin Berlin bringt eine Menge tolle Flaschen in die Kollektivbar und gibt euch die Möglichkeit, euch einmal durch die Weinwelt zu trinken. Ob Rot, Weiß, Orange oder Bubbles - für jeden ist etwas dabei. Ab 20 Uhr steht euch in der Bar eine spezielle Weinkarte zur Verfügung und ihr könnt euch entweder glas- oder auch gleich flaschenweise durch das Sortiment trinken. Bei Bedarf stehen euch freundliche Leute vom Team "Wäin Berlin" zur Verfügung und beantworten alle Fragen, die ihr schon immer mal zum Thema Wein stellen wolltet.

kein Eintritt / Kollekte
Ein Mann, eine Gitarre: Handgemachte Rockballaden, die nicht nur wunderschön poetisch und politisch sind, sondern auch durch ihre tiefe Emotionalität berühren.
kein Eintritt

E helyen jelezheted eme szellemes esten esetleges jelentkezésed!
Miről is van szó:
Érdekes kérdésekre válaszolnak a (max 5 fős) csapatok, de van lehetőség vádolni is - plusszpontért, és egyéb nyalánkságok. Általános műveltség kell, más semmi. Magyar és angol nyelven! Nem babra megy a játék, van nyeremény is!
You always wanted to take part in a PubQuiz in Neukölln in Hungarian language with English subtitles? This is your chance. :) No more than 5 people in a team, no more than 43 questions to be answered. Lots of fun, bier and a small prize. See you there!

kein Eintritt / Kollekte

Come by for an Evening full of Songs, Travelstories and chilled Vibes. The two Musicians Amanda Ghatorra and Seasoul will put together two Sets of their Music and invite every traveller, wanderer, song-singer, listener and whoever feels like coming around. The Entry is free, we'll pass around a hat.

Amanda Ghatorra (Guitar/Vox/Loopstation/...)
"I've always loved music a lot; I learned how to play piano by the age of 6 and I also started with singing very early.
As I started with travelling, soon enough I noticed how much I missed to make music, so I started to teach myself how to play guitar back in Australia. Now I'm also writing my own songs, travelling around with my guitar on my back and singing on friend's venues, with people around bonfires, on the streets and wherever people invite me to do so."

Seasoul (Piano/Vox)
Mal stürmisch, mal beruhigend, mal seicht und mal schmerzhaft- Seasoul singt ihre Lieder sowieso.
Mit klassischen Klavierklängen, einer einzigartigen Stimme und vielen Geschichten auf den Lippen zieht die Berliner Singer/Songwriterin uns in ihre eigenen Meerestiefen, lässt uns teilhaben, singt für uns und doch ganz für sich selbst.

kein Eintritt

E helyen jelezheted eme szellemes esten esetleges jelentkezésed!
Miről is van szó:
Érdekes kérdésekre válaszolnak a (max 5 fős) csapatok, de van lehetőség vádolni is - plusszpontért, és egyéb nyalánkságok. Általános műveltség kell, más semmi. Magyar és angol nyelven! Nem babra megy a játék, van nyeremény is!
You always wanted to take part in a PubQuiz in Neukölln in Hungarian language with English subtitles? This is your chance. :) No more than 5 people in a team, no more than 43 questions to be answered. Lots of fun, bier and a small prize. See you there!

kein Eintritt / Kollekte

Zhenja Oks erweckt Gedichte von Autor_innen verschiedenster kultureller Hintergründe und Sprachen zum Klang. Seine Kompositionen sind teils experimentell-suchend, teils melodisch-eingängig, jedoch immer jenseits aller ausgetretenen musikalischen Pfade.
Artist Link

kein Eintritt

Fühlt euch alle ganz herzlich zum ersten klassismus-tresen mit dem Arbeitstitel “Sterni ist mein Lieblingsbier?!” einladen zu dürfen. Die Idee dahinter ist, einen monatlichen Raum für Austausch und Vernetzung zu öffnen. Ihr wollt einfach was los werden wollt oder anderen Erfahrungen lauschen? Ihr möchtet euch mit Klassismus beschäftigen oder Leute kennenlernen, die das tun? Ihr seid an politischer Bildung oder Organisierung rund um Klasse und Klassismus interessiert? Ihr wollt einfach nur einen trinken? Kommt am 11. November ab 20 Uhr in die schöne KollektivBar ES (EigenSinn) in der Pflügerstr. 52 in 12047 Neukölln auf ein, zwei Gläschen. Es gibt kein Programm, ihr seid und bestimmt die Themen. Wir wollen eine wirklich entspannte, lockere Atmosphäre von der immer alle reden.
Wer keine Knete für ein Getränk hat kann übrigens anonym ein Strich auf unserem Deckel machen, der dann solidarisch getragen wird.
Wir freuen uns auf euch!

kein Eintritt / Kollekte

Laura Bondì ist eine italienische Singer-Songwriterin, die seit 4 Jahren in Berlin lebt und musiziert. Seit Anfang 2017 singt sie in Kollaboration mit dem ukrainischen Gitarristen Danil Zverkhanovsky klassiche Songs aus dem "Great American Songbook", sowohl als Duo als auch in kleiner Band-Besetzung. Obwohl sich das Projekt ursprünglich auf eine stilische Authentizität der Swing-Ära (Musik aus 1930er Jahren) fokussierte , haben die beiden Musiker mit der Zeit einen offeneren Zugang angenommen und einen Klang entwickelt, der sich von späteren Electric Blues- und Pop- Elementen sowie von klassischen Motown- und Soul Aufnahmen inspirieren lässt. Das ermöglicht ihnen, unterschiedliche Stile zu verfolgen und jedem Lied eine eigene Identität zu verleihen, wobei das Projekt seinen Fokus auf das Jazz- Repertoire und auf stimmliche und instrumentale Improvisation weiterhin beibehält. Artist Link

kein Eintritt / Kollekte

BUM kommt in den Reuterkiez 2.0 uns feiert Record-Release Party.
Auf einmal ist da diese Stimme, die eben noch ganz unten war, in der Sprachlosigkeit, und nun in nervösen Kaskaden Silbe an Silbe reiht und wieder abreißt. Auf einmal ist da diese Rhythmik, Michelin-Männchen in High-Heels, die trippelnd auf und ab rollen. Der Synthesizer, der glitzernd an den Wänden kratzt. Die Lichter einer Zukunft, blitzend in hellen Gitarrenscherben.
Mit frostigem Soul und Poesie der Gegengegenwart lädt BUM zum Hinken-als-Tanz.
Dazu feierlich geladene BUMfriends:
Mucke von Minze 19h:
Artist Link

Vernissage von Lancuna:
Artist Link

kein Eintritt / Kollekte

Lesung von Daniel Boente - 'Arbeit statt Strafe'

Nur weil man sich in einer Realität zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort wohlfühlt, hat man keinen besonderen Anspruch auf Zugang zu dieser speziellen Wirklichkeit. Das Universum schuldet niemandem etwas. Auch nicht Friedrich Eisleben, der eines Morgens einen Anruf bekam und der sich jetzt vor dem beigefarbenen Gebäude wiederfindet und ein letztes Mal an seiner Zigarette zieht, bevor er sie mit der Hacke seines Stiefels zertritt.

Daniel Boente wurde 1973 im Ruhrgebiet geboren und lebt heute in Berlin. Sein Werk umfasst zahlreiche Kurzgeschichten, Lyrik, Dramolette, Hörstücke, elektronische Musik sowie den Roman „Bernhard Richters Weltenende“. Einige seiner Stücke wurden im Rahmen des absurden Theaterabends „Wusch, Wusch, Wusch“ im Westbahntheater zu Innsbruck unter der Regie von Evelyn Fröhlich aufgeführt. Er ist ein begnadeter Vorleser mit außergewöhnlicher Bühnenpräsenz und weiß das Publikum in seinen Bann zu ziehen.

Artist Link

kein Eintritt
- tauschen kaufen umsonst -
Wühlkisten - kleiner Preis - Hauptsache es is weg!
Ausgemistet, aber die Bude wird nicht leerer?
Kein Geld, aber Bock auf neue Klamotten?
Genüsslich Kaffee trinken und dem bunten Treiben zugucken?
Einige Mitglieder der KollektivBar ES haben ihre Kleiderschränke aussortiert. Viel Frauenkleidung, aber auch ein paar Stücke für Männer sind zu finden. Schmuck und kleiner KrimsKrams, Taschen, Schuhe und was sich zuhause so anhäuft, all das wird zum Tauschen, Kaufen oder umsonst angeboten. Es ist kein üblicher Flohmarkt: Es stehen Wühlkisten drinnen und draußen, auf denen ein Spendenvorschlag steht, einiges ist auch umsonst.
Ausgemistet und aufgemöbelt starten wir in die kalte Jahreszeit!

kein Eintritt

E helyen jelezheted eme szellemes esten esetleges jelentkezésed!
Miről is van szó:
Érdekes kérdésekre válaszolnak a (max 5 fős) csapatok, de van lehetőség vádolni is - plusszpontért, és egyéb nyalánkságok. Általános műveltség kell, más semmi. Magyar és angol nyelven! Nem babra megy a játék, van nyeremény is!
You always wanted to take part in a PubQuiz in Neukölln in Hungarian language with English subtitles? This is your chance. :) No more than 5 people in a team, no more than 43 questions to be answered. Lots of fun, bier and a small prize. See you there!

kein Eintritt / Kollekte
Ein Mann, eine Gitarre: Handgemachte Rockballaden, die nicht nur wunderschön poetisch und politisch sind, sondern auch durch ihre tiefe Emotionalität berühren.
kein Eintritt / Kollekte

liebe Freund*Innen der entspannten Entspannung, des guten Biers/Sekt/Weins/Limo etc pp und des Badeschaums. Wer schon ewig davon träumt, im heißen Wannenbad auf der Pflügerstraße bei Kerzenscheinatmosphäre ein paar kühle Getränke zu zischen, sollte am Freitag, den 29.11 bei uns rumschauen. Gegen 21 uhr wird die nächste Runde unserer BArDEPARTY session eingeleitet. Wenn ihr Bock habt: bring your own Bademantel, Wasserpistolen, Massageöl, Planschbecken... (Liste darf kreativ erweitert werden)

kein Eintritt / Kollekte

Zhenja Oks erweckt Gedichte von Autor_innen verschiedenster kultureller Hintergründe und Sprachen zum Klang. Seine Kompositionen sind teils experimentell-suchend, teils melodisch-eingängig, jedoch immer jenseits aller ausgetretenen musikalischen Pfade.
Artist Link

kein Eintritt

Fühlt euch alle ganz herzlich zum ersten klassismus-tresen mit dem Arbeitstitel “Sterni ist mein Lieblingsbier?!” einladen zu dürfen. Die Idee dahinter ist, einen monatlichen Raum für Austausch und Vernetzung zu öffnen. Ihr wollt einfach was los werden wollt oder anderen Erfahrungen lauschen? Ihr möchtet euch mit Klassismus beschäftigen oder Leute kennenlernen, die das tun? Ihr seid an politischer Bildung oder Organisierung rund um Klasse und Klassismus interessiert? Ihr wollt einfach nur einen trinken? Kommt am 11. November ab 20 Uhr in die schöne KollektivBar ES (EigenSinn) in der Pflügerstr. 52 in 12047 Neukölln auf ein, zwei Gläschen. Es gibt kein Programm, ihr seid und bestimmt die Themen. Wir wollen eine wirklich entspannte, lockere Atmosphäre von der immer alle reden.
Wer keine Knete für ein Getränk hat kann übrigens anonym ein Strich auf unserem Deckel machen, der dann solidarisch getragen wird.
Wir freuen uns auf euch!

kein Eintritt

E helyen jelezheted eme szellemes esten esetleges jelentkezésed!
Miről is van szó:
Érdekes kérdésekre válaszolnak a (max 5 fős) csapatok, de van lehetőség vádolni is - plusszpontért, és egyéb nyalánkságok. Általános műveltség kell, más semmi. Magyar és angol nyelven! Nem babra megy a játék, van nyeremény is!
You always wanted to take part in a PubQuiz in Neukölln in Hungarian language with English subtitles? This is your chance. :) No more than 5 people in a team, no more than 43 questions to be answered. Lots of fun, bier and a small prize. See you there!

kein Eintritt / Kollekte

MUCI - Music Celebrate Industry
This is a music school closure exam concert.
→ Anesz Szalai is a singer,songwriter who teach singing, piano, music theory and also speech techniques. In the past she studied classical music and jazz, but now she plays electronic music, well, a variety of styles, just like by her students. In the last few years she organized little living room gigs for her students to have fun and fear together.
→ "Now here we are to share the vibe and the music with anyone who check in KollektivBar ES at 12. December. Enjoy!" (Anesz)

MUCI - Music Celebrate Industry
Dies ist das Prüfungskonzert zum Jahresende.
→ Anesz Szalai ist eine Singer-Songwriterin, die Gesang, Klavier sowie Redetechnik unterrichtet. Sie hat klassische Musik und Jazz studiert, spielt aber heutzutage eher elektronische Musik. Tja, ganz vielfältig, genau wie ihre StudentInnen. In den letzten Jahren hat sie für ihre StudentInnen kleine Hauskonzerte organisiert, damit sie zusammen Freude und Aufregung erleben.
→ "Wir sind hier und bereit den tollen Vibe und die Musik mit anderen zu teilen!" (Anesz)

kein Eintritt / Kollekte
Ein Mann, eine Gitarre: Handgemachte Rockballaden, die nicht nur wunderschön poetisch und politisch sind, sondern auch durch ihre tiefe Emotionalität berühren.

Lage

Ihr findet uns im Reuterkiez in der Nähe vom Maybachufer.

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

U-Bahn
Hermannplatz
Mit der U7 oder der U8 fahrt ihr bis zum Hermannplatz. Von dort ist die KollektivBar ES in ungefähr zehn Gehminuten zu erreichen.
Bus
Haltestelle: Pflügerstraße
Folgende Buslinien halten direkt vor unserer Tür:
M29 U Hermannplatz – U Wittenbergplatz
171 U Hermannplatz – Flughafen Schönefeld
194 U Hermannplatz – Helene-Weigel-Platz

Wir freuen uns auf euch!

Die Bus Verbindung zur KollektivBar ES

Selbstverständnis

ÜBER DIE KOLLEKTIVBAR ES

Hinter der KollektivBar ES steht der eingetragene und nicht kommerziell organisierte Verein Eigensinn e.V. Wir wollen einen Ort anbieten, der allen offen steht und der zur Mitgestaltung einlädt. Neben dem normalen Kneipenbetrieb bieten wir verschiedenste kulturelle Veranstaltungen auf Spendenbasis an, tagsüber kann der Raum für Workshops und Gruppentreffen genutzt werden. Wir verstehen die KollektivBar ES als einen Raum, der vieles sein kann: Kieztreff, Wohnzimmer, Galerie, Lesebühne oder Konzertraum. Die Ausgestaltung des Raumes ist ein ständiger Prozess des Ausprobierens und Experimentierens.
Die anfallende Arbeit in diesem Kollektiv organisieren wir gemeinsam und solidarisch. Hinter der KollektivBar ES stehen Menschen mit verschiedenen Vorlieben, Fähigkeiten und Fertigkeiten. Darin sehen wir die Chance, einen möglichst undogmatischen Umgang mit dieser Unterschiedlichkeit zu lernen.
Mit der KollektivBar ES wollen wir euch einen unkomplizierten Zugang zu Kultur und Gemeinschaft bieten. Wir wünschen uns, dass sich viele in unsere Gruppe einbringen und unser Raum vielfältig genutzt wird. Daher sind wir immer auf der Suche nach Menschen, die Lust haben, die KollektivBar ES auf ihre Weise mit Leben zu füllen!

IHR MIT UNS

Musik
Bei uns spielen mehrmals im Monat Musiker*Innen unterschiedlichster Genres aus Berlin und aus der ganzen Welt. Auch ihr seid herzlich eingeladen! Aber: Bei uns geht es eher leise zu. Wir sind eine kleine Bar und verstehen uns gut mit der Nachbarschaft. Das soll auch so bleiben. Daher hören wir Konzerte am liebsten unplugged. GEMA-pflichtige Konzerte können nur im Ausnahmefall stattfinden.

Vorträge / Workshops
Unsere Welt ist sehr vielschichtig und wird zunehmend komplexer. Wir halten es für wichtig, vor dieser Komplexität nicht zurückzuschrecken und nicht auf einfache Lösungen zu hoffen. Stattdessen wollen wir den Mut aufbringen, uns ein Verständnis dieser Vielschichtigkeit zu erarbeiten. Die Themen unserer Vorträge, Diskussionen und Workshops sollen dem Rechnung tragen und sind bunt gemischt. Meldet euch bei uns, wenn ihr einen Raum für euer Thema sucht!

Kunst
Unsere Bar ist eher schlicht gehalten, so dass es viel Platz für eure Ideen gibt. Wir stellen gerne eure Kunstwerke aus und lassen den Raum immer wieder in neuer Gestalt erscheinen.

Spiel
In der KollektivBar ES trifft sich regelmäßig eine Skat- und Doppelkopfrunde. Wir freuen uns immer über neue Mitspieler*Innen. Zudem haben wir eine kleine Sammlung von Spielen in der Bar. Und sonst: Bringt eure Lieblingsspiele einfach mit zu uns!

Film
Wir veranstalten regelmäßig Filmnächte mit Rahmenprogramm. Ein passendes Konzert stimmt uns auf den Film ein, mittels Dekoration und (Ver)Kleidung versuchen wir, in die Atmosphäre des Films einzutauchen. Darüber hinaus verhelfen wir gerne lizenzfreien Filmen zu einem Publikum.

Lesung & Lyrik
Unsere Räume eignen sich sehr gut für Lesungen oder das Vortragen von Lyrik. Gerne auch kombiniert mit Musik. Traut euch auf unsere Bühne!

Feste & Geburtstage
Der Raum ist ideal für euer Fest oder euren Geburtstag. Rund 40 Personen finden problemlos Platz bei uns. Lasst uns feiern!

Barrierefreiheit
Derzeit können wir Barrierefreiheit leider nicht so anbieten, wie wir das gerne würden. Unsere Eingangstür ist mit einer Rampe ausgestattet, aber die Toilette ist leider noch nicht behindertengerecht. Wir sind aber dabei, die Barrierefreiheit zu verbessern.

Der Verein und seine PHILOSOPHIE

Wir haben uns in dem Verein Eigensinn e.V. zusammengeschlossen, um unserem Streben nach einer solidarischen und basisdemokratisch organisierten Gemeinschaft eine Form zu geben. Zusammen wollen wir den öffentlichen Raum mitgestalten und dabei Gemeinsinn und Achtsamkeit erleben, lernen und weitergeben. Wir glauben an den Sinn des Eigenen und möchten seinen Ausdruck fördern. Wir halten ein eigensinniges und mutiges Individuum für die Grundlage von Gemeinsinn und einer möglichst selbstbestimmten Lebensweise. Wir üben eine Gesprächskultur, die auf der Wertschätzung des Gegenübers beruht und möglichst hierarchiefrei ist.
Der Eigensinn e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, mit der KollektivBar ES eine Verschnaufpause zu bieten von strukturell bedingter Diskriminierung und Machtstrukturen. Außerdem haben wir ein Interesse daran, diese Strukturen zu ergründen und damit die Voraussetzungen dafür zu schaffen, uns von ihnen zu emanzipieren. Jeder Mensch soll sich selbst definieren dürfen, ohne dafür von anderen entwertet oder angegriffen zu werden. Die KollektivBar ES ist ein Versuch, ein kleines Stückchen dieser Utopie in die Tat umzusetzen. Wir wünschen uns Leben und Leben-lassen jenseits des Leistungsdenkens unserer Gesellschaft!

Kontakt

Ihr habt Fragen oder möchtet eine Veranstaltung bei uns durchführen?

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Samstag ab 19 Uhr

KollektivBar ES
Pflügerstraße 52
12047 Berlin, Neukölln Berlin Germany